Der Johanniterorden entstand nach der Eroberung Jerusalems durch das Heer des Ersten Kreuzzuges im Jahre 1099 als Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem (lateinischer Name: Ordo Hospitalis sancti Johannis Ierosolimitani). Die Ordensgemeinschaft wurde auch Ritterlicher Orden Sankt Johannis vom Spital zu Jerusalem genannt, die Ritter wurden als Johanniter oder Hospitaliter bezeichnet. (Auszug aus Wikipedia)

Die Ordensregel des Raimond de Puys aus der Zeit von 1125-1153 n.Chr .

Symbolik des Kreuzes

Es gibt unterschiedliche Theorien was im Einzelnen das Kreuz symbolisiert

Segne, segne, Herr den Orden! Dir zur Ehre will er dienstbar sein. Sei ihm gnädig...